Honorare in der PR-Branche

PR Agency Germany - Industrie-Contact
Honorare in der PR-Branche

Wieviel verdienen Freelancerinnen und Freelancer in der PR-Branche?

Seit 1997 ermittelt die Deutsche Public Relations Gesellschaft e.V. (DPRG) mithilfe einer Branchenbefragung die Entwicklungen zu Gehältern und Honoraren in der Branche. Die Ergebnisse wurden im Gehalts- und Honorarbarometer 2022 festgehalten. Daraus geht auch hervor, wieviel Freelancerinnen und Freelancer mit PR-Dienstleistungen verdienen.

Insgesamt haben 116 Personen (48 Männer und 67 Frauen) an der Umfrage teilgenommen. Knapp 50 Prozent sind zwischen 51 und 60 Jahre, gut 85 Prozent über 40 Jahre alt. Rund zwei Drittel arbeiten in Vollzeit. 58 Freelancer:innen haben ihr Jahreseinkommen angegeben. Dieses lag im Median bei 68.000 Euro. Der Durchschnitt lag bei rund 105.000 EUR. Allerdings wurde diese Wert durch einen einzelnen sehr hohen Verdienst von 420.000 EUR stark beeinflusst.

Der Stundensatz je Dienstleistung war breit gefächert, wobei eine deutliche Preissteigerung gegenüber 2019 erkennbar ist. Die Preisspanne 61-70 Euro gehörte 2019 zu den meist genannten Spannen. Bei der aktuellen Befragung wurden meist 70 Euro und mehr je Stunde abgerechnet. Dieses Mal wurde auch die Leistungen Bewegtbild und Podcast abgefragt. Ein großer Teil der Befragten bietet diese Leistung aber noch nicht an.

Stundensätze für freiberufliche PR-Arbeit

30 – 40 Euro41 – 50 Euro51 – 60 Euro61 – 70 Euro71 – 80 Euro81 – 90 Euro91 – 100 Euro> 100 Euronot in portfolio
Recherche5,35,35,39,614,99,610,622,317,0
Texten4,36,44,37,511,711,716,030,97,4
Lektorat3,23,212,84,34,39,66,411,744,7
Digitale Kommunikation
und Social Media
5,34,36,46,49,69,69,623,425,6
Grafik1,11,13,24,34,33,23,24,375,5
Events1,12,12,14,34,38,59,614,953,2
Medienarbeit1,14,35,34,38,511,714,929,820,2
Bewegtbild1,12,12,15,31,14,384,0
Podcast1,12,15,32,14,385,1

 

< 60 Euro60 – 80 Euro81 – 100 Euro101 – 120 Euro121 – 140 Euro141 – 160 Euro161 – 180 Euro> 180 Euro
Beratung8,429,4727,3718,954,219,476,3215,79
Konzeption8,519,5726,619,155,3210,645,3214,89
Projektmanagement10,5312,6327,3715,799,477,376,3210,52

(Frage:: Welchen Stundensatz berechnen Sie für folgende Leistungen? / Angaben in Prozent. n = 94 / 93)
© DPRG e.V. / Medienfachverlag Oberauer

Auch wenn die Zahl der teilnehmenden Personen mit 116 (von insgesamt 1.047) nicht sehr hoch war, lässt sich im Vergleich zu 2019 doch gut erkennen, dass die Stundensätze bei den meisten Leistungen deutlich gestiegen sind. Ebenfalls fällt auf, dass die Einkommensgruppen sehr divers sind. Deutlich homogener sind die Gehälter und Honorare bei festangestellten PR-Schaffenden in Organisationen (Unternehmen, NGOs, Verbände und Institutionen) sowie Agenturen.

 


Weitere Informationen

DPRG: Das Gehalts- und Honorarbarometer 2022 der DPRG

 

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*